Die Schule der neuen Zeit

Die Schule der neuen Zeit

Inschrift: „Möge sich das Glück vermehren.“

In der Schule der neuen Zeit kannst Du mit anderen gemeinsam lernen, in der Liebe zu sein und zu leben, Problemfelder Deines Lebens zu heilen und den Weg des Erwachens gehen.

In der Schule der neuen Zeit geht es darum, das Leben noch einmal von Grund auf neu zu lernen. *Werdet wie die Kinder* Wir werden wieder zu Kindern, die gemeinsam beginnen, die Welt zu entdecken. Mit offenem Herzen, neugierig, liebend und vertrauensvoll.

Warum brauchen wir eine Schule der neuen Zeit?

Weil wir alle in der Schule nicht gelernt haben, wie man in der Liebe lebt. Das, worum es eigentlich geht in diesem Leben, wurde uns nicht vermittelt. Wir haben nicht gelernt, was es bedeutet, mit geöffnetem Herzen und in der Verbindung mit der göttlichen Quelle zu leben.

Wir wurden in der Schule nicht vorbereitet auf den Wandel, der in uns und im Außen geschieht. Wir haben nicht gelernt, was es WIRKLICH bedeutet, ganz praktisch, im erwachten Bewusstsein zu leben. Wahrhaftig und verbunden mit allem, was ist.

Wie verhalten wir uns hier? Wie treffen wir Entscheidungen? Wie leben wir Beziehungen? Wie arbeiten wir? Wie reagiert unser Körper?

Nach unserer Erfahrung ist dies ein Übungsweg, den jeder einzelne zu beschreiten hat, um Schritt für Schritt in ein wesentlicheres Leben der neuen Zeit zu gelangen. Du bist Schöpfer Deiner Realität. Du entscheidest, in welcher Realität Du leben möchtest. Und das lernst Du in unserer Schule der neuen Zeit.

Das Lernen in der Schule der neuen Zeit

Das Lernen in der Schule der neuen Zeit geschieht über Erfahrung. Einen neuen Bewusstseinszustand, die Liebe, kann man nicht erlernen im herkömmlichen Sinne, über den Verstand. Man kann ihn nur ERFAHREN.

In dieser Schule lernst Du nicht mit dem Verstand, sondern über Dein Herz. Das, was Du erfährst, was Du fühlst, was sich Dir offenbart, dessen Du gewahr wirst, wird für Deinen Verstand in Workshop-Einheiten erklärt, damit sich Erkenntnis verankern kann und Du lernst, im neuen Bewusstseinszustand, in der Liebe zu leben.

Das Feld der Liebe

Bewusstseinserweiterung geschieht, wenn Du bereit bist. Sie wird beschleunigt durch das Andocken an ein höher schwingendes Feld, wenn Du in Kontakt kommst, mit den höheren Frequenzen der fünften und siebten Dimension, mit der reinen Schwingung der Liebe, der Christusenergie. Diese höheren Frequenzen können etwas in Dir berühren und zu einer Öffnung beitragen. Sie sind wie eine Brücke. In der fortgeschrittenen Schwingungsebene stellen sie das Feld für Erlösung und Befreiung dar.

Liebes-Resonanz-Sessions – für alle Schüler gemeinsam

Das Herzstück in der Schule der neuen Zeit sind daher die täglichen Liebes-Resonanz-Sessions (online über Zoom). Hier kannst Du Dich regelmäßig mit der Schwingung der Liebe und der Christus-Energie verbinden.

Die hieraus resultierenden Prozesse und Erkenntnis-Schritte werden in den einzelnen Klassen verarbeitet und integriert. Im Austausch mit den anderen Schülern Deiner Klasse, auf Deiner Schwingungsebene, fällt es leichter, Dich im neuen Bewusstseinszustand zu stabilisieren und zu orientieren. Es ist wie das Leben und die Liebe noch einmal neu zu lernen und das will geübt werden. So wie wir einst als Kinder laufen, sprechen, lesen und schreiben gelernt haben, so will das Leben der neuen Zeit, das Leben in der Liebe erst einmal erlernt werden. Und das fällt leichter unter Gleichgesinnten als alleine. In Verbindung mit anderen, die ähnliche Erfahrungen machen, wird es zu Deiner tatsächlich erfahrbaren und erlebten Realität. Im Spiegel erkennen wir uns leichter.

Die Klassen in der Schule der neuen Zeit

Unter Deinen Mitschülern findest Du Menschen mit ähnlichen Anliegen, Herausforderungen und Problemen, die es zu meistern gilt. Menschen, auf derselben Bewusstseins- und Schwingungsebene, mit denen Du Dich verbinden kannst. Denn gemeinsames Lernen fällt leichter und macht mehr Freude. Da sich die Schritte im Erwachensprozess immer ähnlich vollziehen, findest Du in Deiner Klasse optimale Unterstützung in Deiner Frequenz.

Klasse 1-4: Liebe lernen und Probleme lösen 

Lorenz begleitet dabei, das Herz für die Liebe zu befreien und dadurch Problemfelder der 3D-Welt zu heilen: Beziehungs- und Familienkonflikte, Stress, Finanzprobleme, Beruffungssuche, Trauer, Seelen- und körperliche Leiden, etc.

Klasse 5 – 7: Detox & Transformation, Dimensionswechsel 3D / 5D

Erlösung von niedrig schwingenden Anteilen, Schmerzen, Ängsten, Traumata
Die Befreiung der inneren Kinder
Essenzarbeit: Licht- & Schattenarbeit

Klasse 8 – 10 : Meisterklasse / Lichtarbeiter-Ausbildung  

Dimensionswechsel 5D-7D, auf dem Weg ins Christus-Bewusstsein
Übung, den Bewusstseinszustand zu halten, parallele Wahrnehmung, innerer Beobachter
Verbindung materieller & spiritueller Welt

Lichtarbeiter werden * Lichtarbeiter sein & in der Liebe leben *als Lichtarbeiter wirken & der Bestimmung folgen

>>Lehrer in der Schule der neuen Zeit werden

Um herauszufinden, wo Du gerade stehst und welche Klasse für Dich die stimmige ist, melde Dich gern für eine kostenlose Schlüsselsuche (30 Min. Telefongespräch).

 

Philosophie der Schule der neuen Zeit

Jenseits bisheriger spiritueller Konzepte

In der Schule der neuen Zeit klären sich die verschleiernden Überzeugungen der illusionären Blase. Du erhältst einen neuen Blick auf die materielle und spirituelle Welt durch das Erkennen der Wahrheit in Dir, über Deine eigene Verbindung mit der göttlichen Quelle, die wir in der Gruppe gemeinsam verstärken.

Schüler und Lehrer in der Schule der neuen Zeit

Wir wissen, dass es in unserer Essenz keinen Unterschied gibt und nicht einer über dem anderen steht. Die Lehrer sind in diesem Verständnis einfach jene, die bereits ein Stück voran gegangen sind auf diesem Weg und ihre Erfahrung, Erkenntnis, Weisheit und Liebe nun zur Verfügung stellen. Für die neue Zeit.

Den richtigen spirituellen Lehrer finden

In der Schule der neuen Zeit geschieht vieles anders, als Du es vielleicht gewohnt bist.

In den Liebes-Resonanz-Sessions halten wir – die Lehrer der neuen Zeit – den Raum für die Gruppe. Wir verbinden uns mit der göttlichen Quelle, der Christusenergie und miteinander. Durch diese energetische Verbindung, öffnet sich ein Feld. Wir stellen uns als Kanal und Werkzeug hierin zur Verfügung.

Dies sehen wir in der neuen Zeit als einzige Aufgabe der Lehrer. Es geht nicht mehr darum, Wissen zu vermitteln, den Verstand zu füttern oder in gedanklichen Prozessen über Vergangenheit und Zukunft zu kreisen, uns an Stories und Identifikationen des Egos festzuhalten. Es geht darum, diese Blasen zu durchschauen. Du lernst, wie Du aus ihnen aussteigen kannst, Dich über sie „erhebst“, um Dein wahres Wesen zu leben und die neue Realität der fünften Dimension zu erfahren. Durch dieses Erleben im Miteinander und über das Spüren des energetischen Feldes eröffnen sich Dir viel tiefere Einblicke, als Dir jedes Ausbildungsskript oder Lehrbuch vermitteln könnte…

Gemeinsam auf dem Weg in die neue Zeit

Als Schüler kannst Du Dich in der Bewusstsein-Schule anmelden, wenn Du den Ruf in Dir verspürst. Schüler lernen miteinander und trainieren, mehr aus ihrem wahren Wesen und der Liebe heraus zu leben. Hierin entsteht eine neue Form der Gemeinschaft als Verbindungen der neuen Zeit.

Ausrichtung

Lerne, in der Liebe zu leben.
Deinem wahren Wesen entsprechend.
Aus Deiner Essenz, dem göttlichen Licht.
Als befreiter und glücklicher Mensch hier auf der Erde.

Alles beginnt mit Deiner inneren Entscheidung.

Jetzt ist die Zeit.

 

Auszug aus dem Gedicht *Der Weg ins Licht* – von Maria

Lüfte nun die Schleier

Werde immer freier

Traue Dich und zeige Dich

Erinner Dich an Dein Licht

 

So lasse es nun scheinen

Es wird Dich dann vereinen

Mit all jenen, die Dich kennen

Nichts wird das mehr trennen

 

So knüpfen wir die Bande

Nicht nur in diesem Lande

Von Punkt zu Punkt und Licht zu Licht

Etwas andres braucht es nicht

 

Um diese Welt zu wandeln

Es gibt nichts mehr zu handeln

Glaube dran, es ist soweit

Nun beginnt die neue Zeit

*