Spirituelles Erwachen

ERWACHEN - ERKENNTNIS DEINER WESENSESSENZ

spirituelles Erwachen-Gedicht von Maria Liebig-Weite und Stille

Über spirituelles Erwachen

Dimensionswechsel - Der Übergang nach dem Erwachen

Erstes Erwachen ist der Anfang. Der erste Schritt in ein ganz neues und wesentlicheres Leben.

Erwachen ist ein Schlüsselerlebnis. Ein Türöffner. Haben wir das Tor erst durchschritten, betreten wir ein gänzlich neues Spielfeld. Mit neuen Spielregeln, die wir erstmal erlernen dürfen (Integrationsphase). Das ist der Dimensionswechsel, der nach dem ersten Erwachen, nach Erleuchtungserlebnissen beginnt.

Diese sensible Phase fordert Achtsamkeit und Ausrichtung auf das neue Bewusstsein, um es Schritt für Schritt zu verankern und in unser (tägliches) Leben zu integrieren. Menschen hierbei zu begleiten, wurde mir als meine Aufgabe gezeigt.

Lernen, im neuen Bewusstsein zu leben

Ab hier lernen wir wirklich noch einmal ganz neu, was es heisst, zu leben. Wir sehen die Welt mit neuen Augen und erfahren unser Menschsein in veränderter Form. Es ist tatsächlich, wie neu geboren werden. Wir lernen jetzt, immer mehr im neuen Bewusstsein zu leben, zu denken, zu agieren...zu sein.

Auf diesem neuen Spielfeld werden uns (weiterhin) unsere Aufgaben präsentiert, um immer freier werden. Über Situationen und Menschen im Außen oder über körperliche Symptome werden uns unsere unerlösten Anteile und dunklen Flecken gezeigt, um sie zu heilen und zu integrieren. Hier sind wir aufgefordert, alles, was uns im Außen begegnet, WIRKLICH ALLES, als Spiegel und Lernfeld zu betrachten und für unseren Weg der Selbsterkenntnis und Befreiung zu nutzen.

Und das ist allein oft gar nicht so einfach. Nur allzu leicht verwickeln wir uns in dieser Übergangszeit nochmal im alten (Spiel-) Feld. Da spreche ich aus eigener Erfahrung.

Begleitung auf dem Weg des Erwachens

In dieser sensiblen Phase möchte ich Dir sehr ans Herz legen, Dir jemanden zu suchen, der Dich aufmerksam macht und Dich bestärkt, wenn Du:

  • in die typischen Ego-Fallen in diesem Prozess tappst
  • Dich durch Zweifel aus Deinem Verstand verunsichern oder
  • durch Beeinflussung von Außen noch einmal zurückziehen lässt
  • im Aufstiegsprozess den Boden unter den Füßen verlierst

All dies sind aus meiner Erfahrung häufige Begleiterscheinungen auf dem Weg des Erwachens.

Es ist leichter, ein erwachtes Bewusstsein zu verankern, wenn wir in dieser Übergangszeit Bestärkung und Begleitung haben. Hierfür biete ich entsprechende Einzelbegleitung an - auf Wunsch auch als Intensiv-Erwachens-Auszeit bei mir persönlich vor Ort. Sprich mich bei Interesse gerne hierauf an.

Beschreite mit anderen gemeinsam den Weg in ein befreites Sein

Verbinde Dich mit anderen auf diesem Weg in unseren Kreisen und übe in der Lichtarbeiter-Ausbildung gemeinsam, mit erwachtem Bewusstsein in der Welt, als Mensch hier auf der Erde, mit neuen Fähigkeiten zu leben, zu manifestieren, in wahrer Freiheit, Frieden und Liebe zu sein und hieraus zu wirken.

Erwachensbegleitung Schritt für Schritt

In den Lichtkreisen geht es darum, immer freier zu werden und Dich Schritt für Schritt in einen transzendenten, höher schwingenden Bewusstseinszustand zu entwickeln. Du lernst, wie Du aus den illusionären Blasen der schmerz- und leidvollen Schattenexistenz (3D-Bewusstsein) austreten kannst, wie Du Dich aus ihnen erhebst und dann mit erweitertem Bewusstsein und veränderter Realitätswahrnehmung wieder eintreten kannst, um einen befreiten Seinszustand in der materiellen Welt zu erfahren.

Sei Dir bewusst, dies ist wirklich eine Übungssache, die Deine klare Ausrichtung, Achtsamkeit und Aufmerksamkeit braucht und immer wieder trainiert werden will. Daher ist der Übungsweg in ein wesentlicheres Leben als Transformationsbegleitung auf längere Zeit ausgelegt. Es ist nichts, was Du in einem Wochenend-Workshop erlernen kannst. Das Leben in der 5. Dimension, im erweiterten Bewusstseinzustand eröffnet sich Dir auf Deinem Lern- und Erfahrungsweg Schritt für Schritt.

Feedbacks

Mein Herz ist voller Liebe auf dem Weg, den Du mir wieder sichtbar gemacht hast.

Es war einfach ein unbeschreibliches Erlebnis, das mir Türen geöffnet hat! Ich kann wieder andere Menschen sehen...ich kann wieder das Blau des Himmels sehen und dieses innere Gefühl weitergeben.

Ich kann wieder eine Menge Liebe geben, weil ich eine Menge Liebe bekommen habe! Danke!

Danke für die Öffnung meines Herzens und die Führung auf die helle Seite!

Ohne spirituelle Konzepte, mit Offenheit, Empathie und Herzenswärme sowie der Erkenntnis des Wesentlichen führte Maria mich zu meiner ureigenen, spirituellen Aufgabe.

Soviel Herz, Klarheit, Unbestechlichkeit und Verbindung zu allem und dem großen Ganzen, wie Maria in sich vereint, hat mich einfach tief berührt und inspiriert! Ich danke Dir!

 

Erinnere Dich, wofür Du hier bist.

Lasse Dein Licht leuchten und lebe wesent-lich(t)er.