Feedback

Feedbacks und Erfahrungsberichte

"Liebe Maria,
meine Detox-Zeit mit Dir war eine hoch transformative Reise zu meinen Inneren Kindern. Sie wurden durch Dich gesehen, angenommen und geheilt. Meine Inneren Kinder und ich sind Dir unendlich dankbar. Du schenkst uns Geborgenheit und Liebe, die wir vorab nicht kannten.
Dein Wirken, Dein Seelenlicht, ist auf so besondere Art und Weise annehmend, heilend und sanft.
Keine Wörter können beschreiben, welch Glück ich hatte Dir zu begegnen. Das Nachwirken katapultierte mich in mein neues Leben - in meine Selbstliebe und Selbstermächtigung. Jetzt gehe ich meinen Weg der Freiheit, Freude und des Friedens. Unbeirrt und liebevoll, kraftvoll und mutig.
Ich danke Dir aus tiefstem Herzen für Dein Sein und Leuchten. Danke für Dein Vererden von göttlicher, allumfassender, bedingungsloser Liebe. DANKE.
In Liebe und Verbundenheit
Ronja"

18 Gedanken zu „Feedback

  1. Liebe Maria, ich Danke Dir von Herzen, dass Du mich so wertschätzend und geduldig begleitet hast und mir hilfst Stück für Stück meinem eigentlichen Wesen näher zu kommen und mein wahres Ich zu leben und nach draußen zu bringen.
    Als ich zu dir kam wie war ein Schleier um mich herum und ich sah nur mein Schmerz und Trauer. Durch dein Sein und durch die Sessions zu meinem inneren Kind, konnte ich mich selber besser sehen und mich davon lösen bzw.die verletzten Anteile integrieren.
    Ich bin so unglaublich dankbar für diese Erfahrung und danke dir für dein Sein.
    Alles Liebe für dich❤️
    Ganz liebe Grüße Anna

  2. Liebe Maria,

    als Mensch, der (noch) viel verstehen und analysieren möchte, kann ich mit Worten nicht beschreiben, wie sehr du mir in den letzten Monaten als Wegbegleiterin und Mentorin geholfen hast, meine „andere Seite“ zu spüren.
    Ich bin zutiefst dankbar und berührt über das, was ich durch dich in mir entschlüsseln konnte.
    Ich möchte gerne jede Person ermutigen, sich die Zeit und den Raum für den ganz persönlichen Entwicklungsprozess zu nehmen. Ich habe lange überlegt, ob ich wirklich bereit bin, nun in mich zu investieren und ich bin unendlich dankbar, dass ich diesen Schritt gewagt habe.
    Ich danke dir, liebe Maria für dein Wirken und freue mich auf meine weitere Reise nach Innen.

    Nadine

  3. Liebe Maria,

    ich bin von ganzem Herzen dankbar, dass ich mit dir die 5D-Detox-Kur erleben durfte. Ich wurde zu dir geführt und was in dieser Zeit mit mir passiert ist, ist magisch und lässt sich schwer in Worte fassen. Du gibst Hoffnung, nimmst Ängste und bist dabei unglaublich sensibel und empathisch. Du schaffst es ein „Was passiert mit mir und warum muss ich da durch?“ in ein „Danke, dass ich diesen Prozess durchlaufen darf- es ist ein riesen Geschenk!“ umzuwandeln.

    Im Rahmen der Begleitung mit dir sind für mich Dinge ans Licht gekommen, die noch nicht in meinem Bewusstsein waren. Dinge, die mich jahrzehntelang unbewusst geprägt und mich in meinem Denken und Handeln beeinflusst haben. Ich durfte diese Themen nun lösen und die Schichten ablegen. Ich fühle mich freier, leichter, „reiner“ und bin näher bei mir und bei meinem Herzen. Das ist ein sehr, sehr schönes Gefühl und ich kann kraftvoll meinen Weg weitergehen.

    Danke, dass es dich gibt und dass du die Welt mit deinen Fähigkeiten besser machst! Herzlichen Dank für diese Zeit und alles, alles Liebe für dich!

  4. Liebe Maria!

    Im November bin ich auf Deine Seite gestoßen und war damals in einer sehr verzweifelten Lage. Ich hatte grosse körperliche Themen die mir viel Kraft abverlangt haben und ich hatte ein starkes Gefühl der Hoffnungslosigkeit in mir. Bei meiner Suche nach Hilfe bin ich zu Dir gekommen. Was für ein bereicherndes Geschenk für mein Leben. 🙂 Du hast mich mit Deiner liebevollen Güte und Hingabe Woche für Woche mit hoher Achtsamkeit durch einen sehr schwierigen Prozess geführt. Viele Kindheitsthemen sind an die Oberfläche gekommen und wollten liebevoll angeschaut und erlöst werden. Ganz besonders ist für mich Dein hoffnungsvoller Blick auf die Menschen. Du hast immer wieder Schritte in mir gesehen, die ich anfänglich gar nicht wahrnehmen konnte. Wo ich zweifelte hast Du geglaubt und mir veranschaulicht was ich schon alles erreicht habe. Das hat mir viel Kraft gegeben und die Motivation weiter zu machen. Darüber hinaus hast Du eine sehr tolle Verbindung zu Dir selbst mit einer sehr starken Intuitonskraft. So weisst Du immer genau im richtigen Moment was gebraucht wird und ruhst auch in Deiner Gewissheit und im Vertrauen dass alles sich löst. Dies finde ich aus therapeutischer Sicht sehr wichtig. Du lässt Dich somit nicht so leicht auf eine andere Spur bringen und vertraust ganz Deiner inneren Stimme.

    Liebe Maria, ich Danke Dir von Herzen, dass Du mich so grossartig begleitest und mir hilfst Stück für Stück meinem eigentlichen Wesen näher zu kommen und die Strahlkraft nach draussen zu bringen.
    Ich freue mich täglich wenn ich Neues in mir entdecke und merke wie sich alte Muster plötzlich umschreiben und sich neue Verhaltensweisen, gekoppelt an ein gestärktes Urvertrauen, bei mir einstellen, wo ich nie geglaubt hätte, dass das jemals möglich sein würde. Wo in der Vergangenheit nur Angst und Unsicherheit war, ist jetzt in vielen Situationen Gewissheit da. Ein riesengroßes Danke!!! dafür!!! Diese Veränderungen ermöglichen mir mit viel mehr Leichtigkeit, Ruhe und Gelassenheit durch das Leben, mit all seinen Herausforderungen und Schwierigkeiten, zu surfen.
    Ich empfinde die Zeit jetzt als besonders herausfordernd und denke, dass es unsere Lebensaufgabe ist, zu lernen durch Probleme durchzugehen und innere Stärke zu entwickeln die uns ein Leben mit Glück und Freude ermöglicht.

    Von Herzen vielen lieben Dank an Dich! Danke dass Du da bist und Dir zur Aufgabe gemacht hast Menschen zu helfen, ihr Licht wieder zu erkennen und sich zu erinnern wer sie wirklich sind. Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du noch viele schöne Heilmomente mit Deinen Klienten/innen erleben wirst und freue mich über weitere Sitzungen mit Dir.
    Herzlichst Deine Ute 🙂

  5. Liebe Maria,

    immer wieder fand ich mich auf deiner Website wieder und so bin ich im letzten November dann tatsächlich bei dir gelandet. Das war und ist ist ein großer Segen für mich. Gleich in der Erkenntnissitzung fühlte ich mich sehr verbunden und wir stiegen in die 5- Detox-Kur ein. Der dunkle November ließ ganz uralte Themen und Ängste, insbesondere Todesängste, in mir hoch kommen. Dieser Angst durfte ich gleich in meiner 1. Detoxsitzung begegnen. Ich erfuhr, warum sie da war, was sie all die Jahre geleistet hat. Durch die Begegnung wandelte sich die Angst in eine sehr kraftvolle Energie um. So wurde mir zum ersten Mal klar, was es bedeutet, wenn Seelenanteile jahrelang abgespalten waren und dann wieder zu uns zurückkommen.
    Dann folgte eine sehr intensive Phase Innere – Kindarbeit. Ich wusste um meine inneren Kinder und habe sie schon vor unseren Sitzungen immer jeden Tag besucht. Mit dir war es möglich, sie nach und nach zu integrieren. Allerdings nicht ohne nochmal den damaligen Schmerz zu spüren. So arbeiteten wir uns kraftvoll von Woche zu Woche weiter. Ein sehr spannender, aber auch freudvoller Prozess. Es gab bisher nicht eine Sitzung, die ich missen wollte. Ich freue mich Woche für Woche darauf, wieder etwas aus meinen Tiefen hochzuangeln. Nun sind wir schon bei der Lichtarbeiterausbildung gelandet. Seit einiger Zeit gebe ich energetische Sitzungen, komme aber für mich nicht weiter. Was für ein tolles Angebot, die Innenarbeit und Vorbereitung auf die Selbstständigkeit miteinander zu verbinden. Mit dir ist mir klar geworden, dass das eine nicht ohne das andere geht.
    Liebe Maria, danke, für den Rahmen oder auch Raum, den du in deinen Sitzungen bildest. Du schaffst einen Raum, der einen ganz individuellen Heilungsprozess ablaufen lässt. Da ist kein zu viel oder zu wenig. Da ist einfach Zeit, Seindürfen, unendliches Vetrauen und absolute Bodenständigkeit. Ich freue mich jedenfalls sehr auf unsere noch bleibende, gemeinsame Zeit.

    Alles Liebe, Nicole

  6. Liebe Maria,

    ich bin sehr dankbar, dass ich bereits vor längerer Zeit auf Deine wunderschönen und für mich stimmigen Texte getroffen bin – wobei sich immer wieder neue Seiten für mich auftun, wenn ich sie wieder zur Hand nehme.

    Bereits im letzten Jahr hast Du mich in der 5D-Detox-Kur begleitet…was mich sehr bestärkt hat und immer noch nachwirkt. Es war wie ein Übersetzungsprogramm von der geistigen, feinstofflichen Welt in die Alltagswelt :-).

    Jetzt im Januar 2023 konnte ich mit Deiner Begleitung eine weitere Schicht durchdringen, um wieder näher bei mir anzukommen. Mir kam das Bild eines Eis, das von außen (also von Dir :-)) warm gehalten und gestreichelt wurde, um so, mit der notwendigen Nestwärme weitere Risse zu bekommen.
    Von Herzen DANKE für Dein Sein!
    Stefanie

    1. Liebe Stefanie, lieben Dank für Dein Feedback hier Das Schlüpfen aus dem Ei ist ein wirklich schönes Bild für die innere Kind Arbeit und die Befreiung eingeschlossener Anteile und Emotionen. Herzensgrüße
      Maria

  7. Was ist ein Lichtarbeiter? Was bedeutet es für mich Lichtarbeiter zu sein?
    Dies waren zwei Fragen mit denen ich in die Ausbildung mit Maria gestartet bin. Ich führe Tagebuch und wie folgt habe ich die Antworten, im Februar 2022, für mich niedergeschrieben.
    Ein Lichtarbeiter ist Jemand, der den Zugang zu seinem Licht in Verbindung mit der Quelle selbst wiederhergestellt hat. Gottes Licht durch sich wirken lässt und sich in den Dienst des Ganzen stellt, in dem er den Kanal hält, für die lichtvollen Energien. Lichtarbeiter zu sein, bedeutete für mich, mit meinem Herzen verbunden zu sein.
    Meine Lebensausrichtung war und ist meine Bewusstseinsentwicklung. Es war ein Bewusstsein da, dort wo ich zu diesem Zeitpunkt stand. Auf meiner Arbeitsbühne, auf der Bühne meiner persönlichen Beziehungen und auch ein Bewusstsein zu mir selbst.
    Die Prozessbegleitung mit Maria, während der Ausbildung, war für mich die heilsame Basis, um mutig meinen Weg der Bewusstseinsentwicklung weiter zu gehen. Es war ein geschützter Raum des „Sich zeigen könnens“ da, in der Einzelbegleitung sowie auch in der Verbindung mit Gleichgesinnten. Ich konnte tiefer nach Innen schauen, Schicht um Schicht – die Bewusstwerdung des eigenen Verhaltens, und der Glaubensmuster, führte mich aus meinem Kreislauf von Angst, Schuld und Ohnmacht. Schattenarbeit ist Lichtarbeit und mein Bewusstsein wurde klarer, durch das Bezeugen dieser Schichten in der Tiefe. Es ist von großem Wert, auf unserem Weg Menschen an der Seite zu haben, die uns schon vorausgegangen sind. Für mich sind es Leuchttürme, deren Herz ein Licht durch die Dunkelheit sendet und wir sie so finden können. Maria ist für mich ein Leuchtturm, die durch ihre Verbindung zur Quelle, das göttliche Liebeslicht durch ihren Kanal fließen lässt und durch diese Anbindung einen heiligen Raum schafft. Ich durfte während meiner Ausbildung oft in diesen heiligen Raum eintauchen und die darin liegende Magie erfahren. Es gab so viele wundervolle Momente mit Christus selbst in unserer Mitte, die unbeschreiblich waren – so kraftvoll, so berührend und vor allem nachhaltig spürbar, liebevoll schwingend bis in die kleinste Zelle. Eine Berührung die gleichzeitig ein schöpferisches Geschenk beinhaltete. Einen Wandel, eine tiefe Berührung meines Herzens. Ich umarme meine Schwächen, zeige mich mit meiner Verletzlichkeit, alle meine unwillkommenen und verleugneten Anteile dürfen da sein, können sich sicher fühlen. Das Leben will durch mich gelebt werden, in Hingabe und Annahme des Lebens in jedem Augenblick.
    Wir sind Kinder Gottes und dürfen strahlen wie die Kinder. Wenn wir unser eigenes Licht leuchten lassen, geben wir anderen die Möglichkeit es uns gleich zu tun. Ich habe in dieser Ausbildung mein inneres Licht verankern können und es strahlt für Menschen, die nun mich finden können. Ich durfte diese heilsamen Seelenverbindungen auch schon in meiner Praxis erfahren. Es nährt mich und es trägt mich weiter auf meinem Weg.
    Danke Maria – Du wundervoll leuchtende Seele

  8. Liebe Maria,

    es war Fügung, dass ich dich nicht nur einmal sondern sogar zweimal in den weiten Räumen des Internets gefunden habe.

    Bereits beim ersten Telefonat wusste ich, dass ich bei dir richtig bin.

    Als wir unseren gemeinsam Weg begonnen haben kannte ich einige Antworten auf meine Fragen noch nicht und du hast mich mit deiner behutsamen und feinfühligen Weise zu den wahren und mutigen Antworten begleitet.

    Auf jedem Schritt fühlte ich mich von dir zutiefst gesehen und verstanden, deine leuchtende Präsenz ist inspirierend.

    Ich bin dankbar für dein Wirken und Sein und für den sicheren, nährenden Raum den du hältst.

    Von Herzen,
    deine Jennifer

  9. Liebe Maria,
    mit dir habe ich in und dank einer spirituellen Notsituation einen Menschen gefunden, der von Beginn an tiefes Vertrauen in mir auslöste. Vertrauen in dich als Person und Vertrauen in deine Gabe – die Gabe Offenheit, Intuition, Empathie und liebevolle Zuwendung mit einem glasklaren Zugang zur göttlichen Quelle und deren Weisheit und Wunder zu verbinden.
    Du gibst allem Raum was kommen will und reagierst absolut flexibel und mit großer Behutsamkeit auf das, was gerade ansteht.
    So hast du mir nicht nur beim Umgang mit Aufstiegssymptomen und der Herzöffnung geholfen, sondern du gabst den Rahmen vor für ein lebensveränderndes, für mich heiliges Ereignis: die Rückkehr eines verlorenen Seelenanteils. Dafür bin ich grenzenlos und immer dankbar.
    Ich werde mich auf meinem spirituellen Weg auch weiterhin von dir und deiner tollen, fast unerschöpflichen homepage begleiten lassen und freue mich auf jeden Kontakt mit dir.
    Danke dass du das tust was du tust…

  10. Liebe Maria, ich bin dir bisher nur einmal über zum Zoom „begegnet“, diese Beratung war für mich genial. Schon bald hast du gemerkt, wo es bei mir hakt. Es fühlte sich für mich sehr stimmig an und ich werde jetzt die nötigen Schritte einleiten um in mein wahres Sein und Wirken zu kommen, mit dem Wissen, dass einen Menschen gibt, der da ist, wenn ich eine Unterstützung benötige. Von ganzem Herzen Danke für deine Klarheit, deine Empathie!, Schön, dass es dich für mich /uns gibt. Lichtvolle Grüße aus Österreich, Alexandra

  11. Liebe Maria,
    über einen glücklichen Zufall sind wir aufeinander gestoßen und ich hatte von Beginn an das Gefühl, dass eine Zusammenarbeit mit Dir mir gut tun würde. Nach anfänglicher Skepsis, ob eine Blockadenlösung tatsächlich innerhalb von drei Sitzungen auf den Weg gebracht werden könne, hast Du mich mit jeder weiteren Online-Sitzung davon überzeugt und mit mir meine Glaubenssätze hinterfragt und neue Richtungen in meinem Denken eröffnet. Die intensiven Gespräche mit Dir, Dein mir entgegengebrachtes einfühlsames Verständnis und die wohlige Vertrautheit haben mich mutig gemacht und Entscheidungen treffen lassen, die mir unmittelbar gut getan haben. Ich nehme mit, dass ich vertrauen darf auf das was kommt und ich mich auf meinen inneren Prozess einlassen darf mit all seinen Höhen und Tiefen. Das macht eine ganze Menge mit mir und ich gehe häufig auch Schritte zurück und bin unsicher…. Mein Weg der Veränderung, meine Transformation hat begonnen und ich werde ihn gehen – ich habe das alles noch nie so bewußt wahrgenommen wie jetzt !!!!
    Fühl´ Dich herzlich gegrüßt von mir 🙂
    Namaste Claudia

  12. Liebe Maria,
    ich Danke dir von Herzen für deine 4 wöchtige Begleitung. (Detox Kur)
    Ich habe mich vor dieser Zeit sehr verloren gefühlt und bin durch deine liebevolle, warmherzige aber auch direkte Art wieder in meine Balance gekommen.
    Durch Beziehungen oder auch Persönlichkeitsentwicklung begegnen uns viele Glaubenssätze, die es sich lohnt tiefer zu hinterfragen.
    Fazit nach den 4 Wochen.
    Ich fühle mich wieder bei mir angekommen und ich habe in der Zeit den Mut gefasst einen neuen Weg einzuschlagen über den ich schon seit Jahren Nachdenke aber nie in die Umsetzung kam. Meine innere Arbeit hat mir jetzt die Klarheit gebracht, eine für mich sehr wichtige Entscheidung zu treffen!!
    Danke für deine professionelle und auch auch liebevolle Art und für das wachrütteln um wieder in meine Kraft zu kommen!!!

    Alles Liebe, Sabrina S.

  13. Feedback von Antje S. nach 5D-Detox-Kur Juli / August 2021:

    Liebe Maria,

    ich denke sehr oft an dich und viele unserer erarbeiteten Ergebnisse, kommen in verschiedenen Alltagssituationen immer wieder in mein Gedankenfeld. Dies stärkt mich und hilft mir sehr auf dem Weg, mich aus dem engen Korsett schrittweise zu befreien.

    Außerdem lese ich täglich deinen wunderbaren Pfingstsegen, der mich ebenfalls intensiv begleitet. Einzelne Verse wirken auf die Dauer wie ein Mantra und auf diese Weise komme ich langsam und mit viel Geduld zu einer Etablierung neuer Verhaltensmuster.

    So viele Hilfsangebote und Therapien habe ich in der Vergangenheit schon ausprobiert, ohne den gewünschten Erfolg bzw. mehr Freiheit und Lebensfreude zu spüren.

    Erst durch deine wunderbare Arbeit, dein Zuhören, deine Erkenntnisse zu meiner Problematik sowie die individuellen Strategien, die ich durch dich erfahren durfte, sind für mich wie ein „Wunder“ nach einer sehr langen schweren Zeit.

    Ich danke dir vom tiefen Herzen und der geistigen Welt, dass sie mich zu dir geführt hat.
    Mein neues Leben hat nun begonnen und es wird täglich freier und schöner.

    In diesem Sinne wünsche ich mir sehr, dass wir uns in meinem Verwandlungsprozess immer mal wieder begegnen und vielen anderen Menschen, dass Sie deine Hilfe erfahren dürfen.

    Ich wünsche dir Gottes Segen und sende dir aus tiefsten Herzen ganz liebe Grüße

    Antje

  14. Feedback von Franziska:

    Liebe Maria,

    nährend und erfüllend durfte ich unseren Austausch über die Welt im Wandel erfahren. Gespräche von den Hohen geistigen Welten und dennoch immer von ganz wundervollem und authentisch, irdisch erfahrenem Gefüge durchdrungen. Es geschieht soviel wundervolles – gerade auch in dieser Jetztzeit. Der Austausch mit dir erfüllt mich mit Zuversicht, Freude und Leichtigkeit, eine Welt mitzugestalten in der wir uns alle ‚er’leben, in dem wer wir wirklich sind. Danke dir für dein SEIN und Wirken.

    Alles Liebe, Franziska

  15. Auf der Suche nach Unterstützung oder Übersetzung was in diesem Übergangsprozess oder Transformation in mir, mit mir und um mir geschieht hat das Universum und das Internet mir fast täglich deine Homepage um die Ohren gehauen. Unser Kontakt war beim ersten Gespräch schon so voller Vertrauen und Stimmigkeit, dass es ein Zeichen dafür war, dass ich richtig bin. Mit Geduld und Mitgefühl hast du mein emotionalen Chaos und den Aufräumungsprozess in mir angeschaut und zugehört, Du brauchtest nicht viel sagen, es reichte ein Wort, zwei Wörter oder vielleicht ein Satz pro Sitzung und damit hast du Stück für Stück den Schleier ein wenig gelüftet. Ich danke dir von ganzen Herzen für deine Unterstützung und freue mich jetzt auf das Neue das schon wartet. Mach bitte weiter mit der guten Arbeit und helfe den Menschen bei dem Aufstiegsprozess, denn dafür bist du jetzt gerade Gold wert. Alles Liebe für Dich und wir bleiben doch weiterhin in Kontakt.

  16. Liebe Maria, ich danke dir sehr, dass du dir sooooviel Zeit genommen hast, meine persönlichen Fragen bzgl.. Begrifflichkeiten, Treue in der 5. Dimension und Arbeitsplatzwechsel zu beantworten. Du antwortest sooo persönlich, dass ich unser ~Gespräch~ förmlich hören kann. Ich verstehe alles, was du sagst. Liebe Maria, ich danke dir für dein großes SEIN, hab es schön und bleib bitte gesund und beschützt. Herzliche Grüße von mir aus Österreich zu dir nach Deutschland. Rebekka

  17. Für mich hat Transformationsarbeit ganz viel mit Vertrauen und Selbstliebe zu tun.
    Vertrauen ins Leben und dass das Leben es gut mit mir meint, egal was sich zeigt.
    Die Liebe zu mir selbst, die mir aufzeigt, in welchen Lebensbereichen Veränderungen anstehen, die ich nach und nach Loslassen darf.
    Gerade am Anfang dieses Prozesses ist es sehr hilfreich, Menschen an unserer Seite zu haben, die diesen Prozess schon durchlaufen sind.
    Danke Maria für dein Sein und deine Arbeit. Ich habe es als Geschenk wahrgenommen, Dich in der intensiven Zeit, in der ich manchmal nicht wusste, wo unten und oben war, an meiner Seite zu wissen. Du warst im gemeinsamen Austausch wie ein Übersetzer für das, was da in mir passierte. Und dies machte mich in mir selbst sicherer. Die Verbindung zur göttlichen Quelle, das Gewahrwerden meines Herzraumes und das bewusste Atmen und Verankern dieser Verbindung in die Mutter Erde, waren in meinem Prozess fundamentale Werkzeuge.
    Auf das ganz viel Heilung und Wachstum geschehen darf ❤.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert