Aufstiegssymptome in Erwachensprozessen

Aufstiegssymptome-2021-spirituelle Tranformation-Symptome-2020-Transformationsschmerzen-Schwingungserhöhung-Dimensionswechsel

Aufstiegssymptome

Symptome bei spiritueller Transformation, Erwachen und Dimensionswechsel

(Laufende Hinweise zur aktuellen Zeitqualität 2021 und Einzelsitzung zu gewinnen -> am Ende dieses Beitrages)

Aufstiegssymptome sind Begleiterscheinungen und körperliche Symptome in spirituellen Transformationsprozessen und nach Erwachenserfahrungen. Sie treten in der aktuellen Zeiqualität 2020/2021 vermehrt auf und sind ein Merkmal für den Dimensionswechsel von 3D auf 5D und Teil des Aufstiegs in die 5. Dimension.

So erkennst Du Aufstiegssymptome

Die folgenden Anzeichen können Hinweise dafür sein, dass Du Dich im Aufstiegsprozess oder Lichtkörper-Prozess befindest:

Deine Feinfühligkeit und Hochsensibilität machen es Dir schwer, Dich in Deinem Umfeld zu integrieren

Du spürst, dass Du „anders“ bist und fühlst Dich damit oft allein

Dein Körper sendet Dir eindeutige Signale

Du hast diverse schulmedizinische Diagnosen wie chronisches Erschöpfungssyndrom, psychosomatische Reaktionen / Krankheiten, Depression oder andere

Du hast nicht zu definierende körperliche Symptome, die mit Muskel- oder Gelenkschmerzen, Rückenbeschwerden, Herzschmerzen oder Engegefühle im Körper zu tun haben

Schwindel oder ein Gefühl, als platze Dir der Kopf, als gäbe es Kurzschlussreaktionen wie elektrische Impulse im Gehirn

Wärme- / Kältewellen im Körper

Du bist oft überreizt, das Leben in der Stadt oder das Einkaufen in überfüllten Supermärkten bringt Dich an Deine Grenzen

Das Arbeiten in den „Strukturen des Systems“ überfordert Dich zunehmend

Du kannst mit Menschen aus Deinem Umfeld nicht mehr viel anfangen, weil Du Dich nicht authentisch zeigen kannst oder nicht verstanden wirst

Du hast übersinnliche Wahrnehmungen und außerkörperliche Erfahrungen

Deine Wahrnehmung der Welt verändert sich

Dann befindest Du Dich vermutlich mitten in Deinem Aufstiegsprozess, in der spirituellen Transformation, auf dem Weg in die 5. Dimension oder (wie ich es gerne nenne) auf der Schwelle.

Spirituelle Transformation – 2021 beschleunigt

Wenn wir uns auf der Schwelle befinden, stehen wir am Übergang. Das Alte liegt hinter uns, das Neue vor uns und wir befinden uns irgendwo dazwischen. Das Neue ist noch nicht ganz da, noch nicht sichtbar, nicht greifbar. Das Alte hingegen ist ganz klar vorbei, zurück ist keine Option mehr.

Und nun? Unser Verstand ist überfordert. Er kommt an seine Grenzen und kann uns hier nicht weiterhelfen. Denn alles, was wir gelernt haben, die Methoden unserer Entscheidungsfindung, das rationale Denken etc. nützt uns an diesem Punkt nicht mehr.

Denn hier wirken andere Gesetzmäßigkeiten. Universelle Prinzipien. Es gelten andere Regeln und es ist schwer, dem zu vertrauen, da wir noch auf keine oder erst wenige Erfahrungen damit zurückgreifen können.

Der Aufstiegsprozess fordert Hingabe und Vertrauen, um Befreiung zu erlangen.

Die Hingabe an das Nichtwissen ist das Tor, das wir durchschreiten müssen, um in das Feld der unbegrenzten Möglichkeiten zu gelangen.

Diese inneren Wandlungsprozesse, die mit dem Bewusstseinswandel einhergehen und häufig nach ersten Erwachenserfahrungen beginnen, nennt man transpersonale Veränderungsprozesse oder den Aufstiegsprozess.

In diesen Phasen ist es wichtig, Dich mit Menschen zu umgeben und auszutauschen, die Dich verstehen und aus eigener Erfahrung mitfühlen können. Menschen, die ähnliches erlebt haben, was so schwer in Worte zu fassen ist.

Das, was mit uns in Transformationsprozessen und beim Dimensionswechsel von 3D auf 5D geschieht, bringt uns nicht selten an unsere Grenzen – geistig, seelisch und körperlich. Denn es übersteigt die Grenzen unseres Bewusstseins (unseres Verstandes) – daher ja auch „Bewusstseinserweiterung“.

Körperliche Aufstiegssymptome beim Dimensionswechsel

Körperliche Transformationssymptome oder Aufstiegssymptome können sehr unterschiedlich ausfallen. Unsere Wahrnehmung erweitert sich, neue Kanäle für „übersinnliche Wahrnehmungen“ werden geöffnet. Hellsichtigkeit, Hellfühligkeit, inneres Wissen u.a. zeigen sich. Außerkörperliche Erfahrungen sind oft nicht leicht zu integrieren.

Manche Menschen berichten von dem Gefühl, als platze ihnen der Kopf, als gäbe es Kurzschlussreaktionen wie elektrische Impulse im Gehirn.

Engegefühle im Körper, Rückenschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen sind häufig zu beobachten. Bei mir persönlich fühlt sich mein Körper dann an, als sei er einfach zu eng, als müsse die Wirbelsäule, alle Kanäle und Meridiane im Körper geweitet werden.

Und genau darum geht es ja auch: um eine Erweiterung. Unser Körper ist Materie und die ist dicht. Der Transformationsprozess bedeutet, dass unser gesamtes System inklusive unseres physischen Körpers weiter, lichter und durchlässiger wird. Und das führt eben auch zu körperlichen Symptomen, die ich heute nicht mehr als Schmerzen bezeichne, da sich mir inzwischen erschlossen hat, was da passiert.

Für mich persönlich waren das sehr heilsame Erkenntnisse nach jahrzehntelangen Ärztereisen und schulmedizinischen Diagnosen, die mir ein Leben im Rollstuhl und an der Dialyse vorhersagten.

So kann es zum Beispiel auch zu „Herzschmerzen“ oder Engegefühlen in der Brust kommen, wenn sich unser Herzchakra ausdehnt. Nicht immer sind physische Empfindungen mit körperlichen Krankheiten zu erklären. Ob und an welchem Punkt diese zur Sicherheit schulmedizinisch abzuklären sind, überlasse ich jedoch ausdrücklich der Eigenverantwortung jedes einzelnen.

Das Verständnis über Aufstiegssymptome und transpersonale Veränderungsprozesse kann jedenfalls helfen, einen neuen Umgang mit den Symptomen unseres Körpers zu finden.

Wenn Du tiefer blicken und Deine Transformationsschmerzen nicht nur auflösen, sondern auch als Hilfestellung für Deine spirituelle Weiterentwicklung und Deinen Aufstiegsprozess nutzen möchtest, lies weiter.

 

Aufstiegssymptome als Wegweiser

Deine Symptome wollen Dich auf etwas aufmerksam machen. Sie sind Anzeichen dafür, dass etwas Unbewusstes zu Dir durchdringen will und wollen Dich auf die nächste Ebene in Deinem Bewusstwerdungsprozess führen. Wenn wir nicht auf unsere Seele hören, meldet sich der Körper. Was wir festhalten und verdrängen, vergiftet auf Dauer unser System.

Auflösen von Transformationssymptomen

Daher ist es bei Transformationsschmerzen wichtig, dass Du Dich für ihre Botschaft öffnest, aufsteigen lässt, was gefühlt, gehört, gesehen und transformiert werden möchte. Denn darüber lösen sich die Symptome auf. Das ist Teil des Aufstiegsprozesses und Dimensionswechsels. Ich nenne es gerne spirituelles Detoxen.

Laufende Hinweise zur Zeitqualität, Erfahrungsberichte und Informationen findest Du in meinem Blog.

Fazit : Aufstiegssymptome sind in Wahrheit ein Grund für Freude und Dankbarkeit!

Das Leiden darin kommt nur durch die Identifikation des Egos. Spirituelle Weiterentwicklung, Schwingungserhöhung und der Aufstiegsprozess sind ein Grund für Dankbarkeit. Denn dieser Weg führt uns zurück zu unserer wahren Essenz – in die Liebe.

Individuelle Hilfestellung und weitere Tipps zur Erleichterung erhältst Du hier:

 

Telefonische Sprechstunde bei Symptomen spiritueller Transformation

Montags 18-19 Uhr und mittwochs 11-12 Uhr
Für Deine Fragen zu Transformationssymptomen und körperlichen Beschwerden im Aufstiegsprozess kannst Du mich zu diesen Zeiten einfach anrufen: 0177-5632592

*Energieausgleich freiwillig* IBAN: DE38 3707 0024 0322 1371 00

 

Einzelsitzung bei Aufstiegssymptomen

telefonisch oder online
In der Einzelsitzung können wir bei Deiner Thematik tiefer schauen und mit Hilfe Deiner Seele und der geistigen Welt herausfinden, was Deine Symptome zu bedeuten haben, was aus tieferer Ebene zu Dir durchdringen und angeschaut werden möchte, damit sie sich auflösen können.

Hier hast Du die Möglichkeit, nicht nur eine Verbesserung Deines Allgemeinzustandes zu erfahren, sondern auch einen weiteren Schritt in Deinem Aufstiegsprozess zu machen und zu neuen Erkenntnissen zu gelangen.

Terminvereinbarung vorab per Mail oder Telefon
Energieausgleich: 66 € / Stunde nach Selbsteinschätzung

 

Spirituelle Begleitung

Begleitung während intensiver Transformationsphasen oder über längere Zeiträume nach individueller Vereinbarung oder im Rahmen folgender Angebote:

5D-Detox-Kur bei körperlichen Transformationssymptomen

3-Schritte-Programm *ERWACHEN & BEWUSSTSEIN*

 

Update Aufstiegssymptome April / Mai 2021:

Besonders in der letzten Aprilwoche berichteten mir auffällig viele Menschen von extremen, nahezu identischen Aufstiegssymptomen. Engegefühl im Brustkorb und Atemnot traten hier vermehrt und teilweise sehr heftig auf. Auch Schwindel ist weiterhin sehr verbreitet. Die Energien sind einfach sehr stark und im Außen große Unruhe, die sich auf unser System auswirkt.

Wie habt Ihr es in den letzten Wochen erlebt? Hinterlasst mir gerne ganz unten einen Kommentar – das hilft auch anderen.

Kostenlose Einzelsitzung zu gewinnen

Alles neu macht der Mai: Einmal im Monat verlose ich unter allen Kommentatoren eine kostenlose Einzelsitzung. Schreibt mir einen (seriösen) Kommentar und Ihr nehmt an der Verlosung teil. Im Mai geht es los, Anfang Juni bekommt der Gewinner von mir eine Mail mit der Einladung.

Sorgt gut für Euch!

Eure Maria

 

Aktueller Hinweis März / April 2021:

Zusammenhang von Aufstiegssymptomen und Corona

Da in den letzten Monaten im Zuge der Corona-Zeit eine enorme Schwingungserhöhung und Transformationswelle auf der Erde stattgefunden hat, haben auch die Aufstiegssymptome entsprechend zugenommen.

Du kannst Dir das so vorstellen: Dein Körper- und Energiesystem muss sich auf neuem Energieniveau, auf neuer Schwingungsfrequenz erst einmal wie akklimatisieren, neu ausbalancieren – und das in neuer Ausprägung. Denn was sich früher langsamer vollzogen hat, ist nun in der aktuellen Zeitqualität mit Corona enorm beschleunigt worden.

Neue Balance im Frühjahr 2021 mit der 5D-Detox-Kur

Die „Neu-Justierung“ und Reinigung Deines Energiefeldes nach dieser intensiven Transformationszeit ist nun enorm wichtig. Daher gibt es jetzt ganz aktuell zum Frühjahr 2021 die 5D-Detox-Kur als spezielle Hilfe bei Transformationssymptomen nach der intensiven Schwingungserhöhung des Corona-Winters.

>>Hilfe bei Austiegssymptomen mit der 5D-Detox-Kur im Frühjahr 2021

3 Gedanken zu „Aufstiegssymptome in Erwachensprozessen

  1. Liebe LeserInnen,

    da mich immer mehr Anfragen und Nachrichten zum Thema Transformationsschmerzen und Aufstiegssymptomen erreichen, möchte ich hier gern die Möglichkeit zum Austausch anbieten.

    Erkennst Du Dich hier wieder? Wie äußert es sich bei Dir? Wie erlebst Du die Transformationssymptome? Hinterlasse hier gern Deine persönlichen Fragen oder Erfahrungen als Kommentar. Das kann auch für andere sehr hilfreich sein.

    Alles Liebe
    Maria

  2. Liebe Maria
    Mein Prozess hat schon vor ca 3 Jahren angefangen. Vermehrte körperliche Symptome haben mich auf dem Seelenweg gebracht. Mit Hilfe von 2 lieben Leuten habe ich angefangen mehr wert auf das Innere zu legen. Dazu folgen Lektüre wie von E. Tolle und Musik (mantras). Ich bin innerlich verbunden mit die göttliche Energie wie noch nie im Leben – jedoch die körperliche Beschwerden – die du auch in diesen Artikel beschrieben hast – anderseits verunsichern meine Familie – was auch verständlich ist 😉 aus menschlichen sichtpunkt…
    Ich wünsche allen viel Geduld und vertrauen 🙂
    LG Monika

    1. Liebe Monika, hab Dank für Dein Teilen hier! Schön, dass Du so verbunden mit der göttlichen Energie bist. Darüber schöpfen wir Kraft und Vertrauen…und ja, es ist eine Herausforderung, bei körperlichen Symptomen nicht in die Angst zu gehen. Da braucht es immer wieder achtsames Hinspüren und Lauschen und eine gute Kommunikation auf allen Ebenen 😉 ich wünsche Dir, dass Du Dich weiterhin getragen fühlst von der göttlichen Kraft! Du nimmst übrigens mit Deinem Kommentar auch automatisch an der monatlichen Verlosung der Einzelsitzung teil! Alles Liebe
      Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.