5. DimensionAufstieg der ErdeAufstiegssymptomeBewusstseinCoachingErwachenspirituelle Transformationspirituelles ErwachenTransformationsprozesseTranspersonale Veränderung

Aufstiegsprozess der Erde 2020

Aufstieg der Erde-spirituelle Transformation-Aufstiegsprozess-2020-Tranformationscoach-Maria Liebig

Der Aufstiegsprozess der Erde – auf dem Weg in die neue Zeit

Der Aufstiegsprozess der Erde hat im Jahr 2020 eine enorme Beschleunigung erfahren. Immer mehr Menschen erkennen die Wahrheit – und zeigen sich damit auch. Das wirkt als Verstärker und löst eine regelrechte Erwachenswelle auf der Erde aus. Die Schwingung der Erde hat sich in den letzten Jahren enorm erhöht und es geht weiter. Die Auswirkungen dieses Prozesses werden im Kollektiv deutlich, aber auch individuell im eigenen Leben.

Was bedeutet der Aufstiegsprozess der Erde

Das, was gerade geschieht, wirkt sich auf vielen Ebenen aus und hat Einfluss auf das eigene Leben. Gewohnheiten und Strukturen verändern sich, alte Verhaltensweisen werden hinterfragt oder funktionieren nicht mehr. Auch an unserem Körper geht der Prozess der Schwingungserhöhung natürlich nicht spurlos vorbei.

Auswirkungen – Lichtkörperprozess oder Aufstiegsprozess auf körperlicher Ebene

Unser Körper ist Materie und Materie ist dicht. Wenn sich die Schwingung auf der Erde und unsere eigene erhöhen, muss auch unser Körper „hinterherkommen“, um durchlässiger und lichter zu werden. Da Materie träge ist, geschieht dies meist zeitverzögert zu den Prozessen auf anderer Ebene und äußert sich mit unterschiedlichen Symptomen:

Typische Aufstiegssymptome oder Transformationssymptome im Körper:

  • Dehnungsschmerzen
  • ein Gefühl der Enge, als müsste alles geweitet werden
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Herzrasen
  • Wärme- / Kältewellen
  • und weitere

Mehr zu Transformationssymptomen findest Du unter transpersonale Veränderung und im Artikel über Aufstiegssymptome mit Kommentaren von Betroffenen

Weitere Auswirkungen von spiritueller Transformation

Unsere Wahrnehmung wird in dieser Zeit immer feiner. Wir werden uns Unstimmigkeiten, Unwahrheiten und allem, womit unser Herz nicht im Einklang ist, bewusst. Wir werden gewahr, was nicht der höchsten, reinen Schwingung und Schöpferkraft, der Liebe, entspringt. Anders als früher noch, können wir heute nicht mehr darüber hinweggehen oder schauen.

In unserem alltäglichen Leben mag das eine große Herausforderung sein. Die meisten von uns leben noch in Feldern, in denen sie damit alleine sind oder sich alleine fühlen. Mit einem erweiterten Bewusstsein unter Menschen zu leben, die dem noch nicht folgen können, bedeutet:

Allein für die Wahrheit gehen und (ein)stehen.

Wir können in unserem Umfeld zwar durchaus wirken und Impulse setzen, jedoch niemanden, überzeugen und in die Bewusstwerdung bringen, der noch nicht bereit dazu ist. Bei solchen Versuchen verlieren wir nur Energie und sind entsprechenden Reaktionen ausgesetzt wie Unverständnis bis hin zu Angriffen, Ausgrenzung und Denunzierung. Ich habe es persönlich und bei Menschen, die ich begleiten durfte, immer wieder erlebt.

Dies ist jedoch in der Menschheitsgeschichte nichts ungewöhnliches. Denken wir nur an die Geschichte von Jesus Christus, die genau das offenbart.

Was können wir also tun, um zum Aufstieg der Erde beizutragen?

Wenn wir einen neue Welt kreieren wollen, ist jeder einzelne von uns dazu aufgefordert, erst einmal in seinem Inneren für Reinheit, Klarheit und Frieden zu sorgen, um dies so auch im Außen zu erschaffen.

Hierfür ist es wichtig, die Ebenen von Verstrickung und Identifikation im Ego beobachten und unterscheiden zu können vom neuen Bewusstsein und dem anderen, lichtvollen „Seins-Zustand“, der neuen Energie.

Das hilft Dir dabei:

  • Irritationen in Dir in Situationen oder im Kontakt mit anderen wahrnehmen und den Signalen Deines Systems folgen
  • Wachsam und achtsam sein, wo Dein Energiesystem reagiert
  • Wo wird es weit in Dir und was macht eng?
  • Entscheidungen und Handlungen überprüfen:
    Folgst Du der Liebe oder der Angst? Deinem höheren Selbst oder Deinem Ego?

Und jeder von uns kann einen ganz eigenen Beitrag leisten, hat eine ureigene Aufgabe in dieser Zeit. Finde heraus, welche Deine ist.

Unterstützung hierbei findest Du in meinem 3-Schritte-Programm *ERWACHEN & TRANSFORMATION *.

Wenn wir dem folgen, finden wir automatisch die Menschen, mit denen wir in dieser Energie verbunden sind. Wir werden zu ihnen geführt und können uns gegenseitig bestärken und unterstützen, unsere Energien bündeln.

Aus diesen Verbindungen heraus werden sich die Formen, Strukturen und Lebensmodelle der neuen Zeit kreieren. Die neue Erde.

>> Erfahre mehr zu Deinen eigenen Möglichkeiten der kollektiven Feldheilung für mehr Licht auf der Erde

 

 

4 Gedanken zu „Aufstiegsprozess der Erde 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.